Bücher über den – Agrarflug –

Ich habe festgestellt dass sehr wenig über den Agrarflug zu DDR Zeiten veröffentlicht wurde. Natürlich die Planerfüllung etc. darüber wurde natürlich in großen Lettern berichtet. Aber wie so ein so ein Arbeitstag ablief und was vorher alles besprochen und beachtet werde musste darüber wurde kaum berichtet.

Der Schriftsteller Leo Lux hat über den Agrarflug ein Kinderbuch geschrieben – 80…….90 …..abheben. In diesem kleinen Buch wurde der Arbeitsablauf, die Vorbereitungen in einer – so finde ich – tollen Art beschrieben und somit dem Agrarflug ein Denkmal gesetzt.
Das Buch erschien nur in der ersten Auflage, nach meiner Information, und wurde kurzfristig wieder eingezogen! Warum – ganz einfach es wurde hier eindeutig mitgeteilt, das die Z – 37 mit 90 km/h fliegt und das durfte nicht sein – also wie gesagt wurde dieses Kinderbuch sofort nach Erscheinen wieder eingezogen!

Ich selbst habe diese Buch noch woraus auch diese Fotos stammen.

Es ist auch für uns Erwachsenen eine interessante Lektüre.

Eckhard Fischer ( FF Staffel Potsdam)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.