Düngung mit dem Flugzeug – eine kleine Bildergeschichte von Helmut Witte

Wir haben wieder Post von Helmut Witte bekommen!

An der Stelle hier einen Gruß zu Dir und vielen Dank das Du uns so mit Material versorgst.

Aber nicht lange rumgequasselt. Die Bilder sind ja mal wieder der Hammer!

Zur Geschichte:

Düngung mit dem Flugzeug

Bei einem nassen Frühjahr waren wir Agrarflieger besonders gefragt.
Mit Pilot Herbert Worlich und einer AN-2 auf dem ehemaligen Junkersgelände in Aschersleben (etwa Ende der 60er Jahre).

 

Einige Jahre später düngte ich mit der Z-37 bei Hedersleben/Quedlinburg (etwa Anfang der 70er Jahre)

Helmut Witte

 

Vielen Dank Helmut für diesen kleinen aber sehr informativen Bildbericht. Denke mal speziell auf den unteren Bildern wird klar warum Agrarflieger ein gewaltiges Potential hatten. Den Einfüllbehälter an der AN-2 kannte ich so auch noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.