Flugplatzfest in Gardelegen – Teil 1

Ganz zu Beginn die Info, dass ich diesmal auch Videos gedreht habe. Die möchte ich noch für Euch ordentlich zuschneiden und da fehlt mir noch etwas die Zeit. Also gibt es dann in Kürze den 2. Teil mit Videos! Am 28. und 29. August war es wieder soweit. Auf dem Terminkalender stand das Flugplatzfest in Gardelegen für 2021. Wegen Corona war es ja recht still um dieses immer einmal jährlich stattfindendes Fest geworden. Und was soll ich euch sagen, die Leute vom Fliegerclub waren voller Zuversicht und Schaffenskraft um dieses Wochenende in ein richtig tolles Fliegerfest zu verwandeln. Aber warum nun der Bericht hier über das Flugplatzfest? Es gibt doch mittlerweile viele Feste an den Flugplätzen! Hat einen ganz einfachen weiterlesen…

Treffen der ehemaligen Staffel Schwerin

Am 30.07.2021 war es endlich soweit. Nach der bedingten Coronapause konnte das Treffen der ehemaligen Staffel Schwerin und deren Gäste in der Nähe von Schwerin stattfinden. Dank der guten Organisation von Reinhild und Hans-Peter. Wie es halt so ist wurde über die,, Alte Zeit” viel gesprochen, denn viele Kollegen haben einen großen Teil ihrer Lebensarbeitszeit bei der INTERFLUG – Agrarflug – verbracht. Nun sind die meisten ehemaligen Kollegen im Rentenalter und automatisch fragte man – wie gehts Dir kommst Du klar – wohnst Du immer noch in ….. oder biste Du umgezogen – wie bist du erreichbar ? Oder fliegst Du noch? Herbert Dressler zeigte einige interessante Agrarflugfilme. Zusammenfassend kann man sagen es war wieder ein voller Erfolg. Herzlichen Dank weiterlesen…

1998 – Besuch der „Halle Air“ aus Gera bei der polnischen Firma „Aviaeco“ in Belchatow

Erst mal Euch allen ein schönes Pfingstfest! Als besonderes Schmankerl haben wir heute einen Gastbeitrag von Kai Halle inkl. Bildmaterial! Hier der Beitrag: 1998 erfolgte ein Besuch der „Halle Air“ aus Gera bei der polnischen Firma „Aviaeco“ in Belchatow, Polen. Besichtigt wurden zwei PZL 106 BR (beide ex Interflug Maschinen), da man vor hatte diese zu erwerben. Auf den Bildern ist auch eine PZL M-18A zu sehen, welche ebenfalls von der IF stammte. Das Aufgabengebiet der Maschinen in Polen war die Flugbegrünung von Tagebau- Gebieten. Dazu wird mit der Streuanlage ein Saatgut- Dünger Gemisch ausgebracht. Interessant ist es, das die beiden BR die letzten Flugzeuge dieses Types waren, welche nach 1990 in Europa noch im Aviochemischen Einsatz waren. Der Kauf weiterlesen…

Beitrag Eckhard Fischer – Staffel Schwerin und Potsdam

Liebe ehemaligen Kollegen der Staffel Potsdam und Schwerin – da habe ich ein altes Foto ausgegraben . Damals waren wir noch eine Staffel !!!! Später auf Grund der Vergrößerung der Staffeln und Verlagerung der Staffelstützpunkte entstanden die Staffeln Potsdam und Schwerin. Bin gespannt ob Ihr alle damaligen Kollegen wiedererkennt. Bin gespannt auf die Reaktion – schreibt mal etwas auf unsere interessante Seite. Es grüßt Euch – Eckhard Fischer.  

Video You Tube – Düngen mit Luftfahrzeugen

Hallo und einen schönen Sonntag Euch! Heute mal eine kurze Info über ein Video welches auf der Videoplattform YouTube verfügbar ist. Dabei geht es um die Technik und Einsatzweise im Bereich Agrarflug. Viele kennen das alles aber es stoßen ja auf dieser Webseite immer neue Interessenten hinzu die das Thema Agrarflug interessiert und mehr darüber wissen wollen. Viel Spass mit dem Film. Düngen mit Luftfahrzeugen

Verbleib der Maschinen – PZL 106 Kruk

Schreiben wir heute mal über die PZL 106 Kruk. Dabei geht es hier nicht speziell um die einzelnen Spezifikationen an sich sondern in erster Linie um den Verbleib der Maschinen. Soweit mir bekannt ist, gingen auch Maschinen nach der Auflösung der Interflug in die USA. Durch Zufall bin ich bei dem Bilderdienst Flickr und einem privaten Blog auf einige Maschinen gestoßen. Ich möchte Euch da gern mit dran teilhaben lassen. Vielleicht sieht der ein oder andere seine Maschine wieder. Die Maschinen für die USA gingen damals über die RAVEN AIRCRAFT CORPORATION. Diese Company wurde 1997 aus dem Register gelöscht. Anbei die Bilder, die ich auf Flickr gefunden habe: Crop Dusters, Americus   Inwieweit diese Bilder noch aktuell sind kann ich nicht weiterlesen…

Liebe ehemalige Mitarbeiter des Agrarfluges, Freunde des Agrarfluges sowie liebe Gäste

Seit gut einem Jahr und das haben wir Herrn Uwe Sobierta zu verdanken, daß wir eine eigene Internetseite haben. Hier wurde eine Plattform geschaffen wo jeder von – bzw. über seine ehemalige Arbeit berichten kann. Somit bleibt der ehemalige Agrarflug lebendig und vielen in Erinnerung. Ich fordere hiermit alle Interessierten auf: Berichtet von Erlebnisse und schreibt diese auf dieser Internetseite nieder damit es ein voller Erfolg wird. Mit herzlichem Gruß – Hals und Beinbruch – Eckhard Fischer FF Staffel Potsdam   Quelle Beitragsbild:Bild von Dijana G auf Pixabay

Thema Agrarflug bei LexiTV

Den Beitrag haben wir nach Suche in der ARD Mediathek gefunden! Viele ehemalige Agrarflieger wünschten sich diesen Beitrag erneut zu sehen. Dem kommen wir hier gern nach.  Natürlich gehts dort auch um das Agrarflugmuseum in Kyritz. Hier der Link zur Homepage. <<< Agrarflugmuseum Kyritz >>> Aber den eigentlichen Filmbericht finden Sie im folgenden einfach in das untere Bild.  Viel Spaß und Dank an das LexiTV Team für den super Beitrag! 

Flugplatzfest am 29. und 30.08.2020 in Gardelegen.

Leider konnte ich diesmal den Termin im Fliegerclub Gardelegen leider nicht wahrnehmen aber man hat ja super Leute die einen mit Bild- und Tonaufnahmen perfekt unterstützen. Zum Hintergrund. In Gardelegen sind mehrere Agrarflugzeuge und ex Agrarflieger unterwegs. Deshalb fahren natürlich auch andere ehemaligen Kollegen dort hin. Und ruck-zuck sind mehrere Agrarflieger und Flugzeuge dort vor Ort. Ich hoffe, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. Hier die Bilder und Danke nochmals an Eckhard Fischer. [ngg src=”galleries” ids=”1″ display=”basic_thumbnail” thumbnail_crop=”0″]

Willkommen auf Argrarflugonline.de

Ich freue mich, Sie hier begrüßen zu dürfen. Agrarflugonline ist nun online. Erwartungsgemäß haben wir noch nicht viel Beiträge. Das wird sich aber ändern. Material liegt bereits vor, die Agrarflieger sind informiert und besorgen weiteres Material zur Veröffentlichung. Also liegt es nur noch an der Zeit. Als kleiner Junge war der Agrarflug für mich immer faszinierend. Wie die kleinen gelben Maschinen durch die Luft zogen und die Felder düngten. Für andere waren es die “Mistbomber” und für mich …… einfach herrlich. So bin ich auch zur Luftfahrt gekommen. Kurzerhand bin ich dann als junger Mensch an der MiG 21 als Techniker gelandet und was soll ich Euch sagen, ich hab es keinen Tag bereut. Die Luftfahrt, die Technik und der weiterlesen…